Entschuldigungsverfahren

Uns ist die Fürsorge für Ihr Kind sehr wichtig. Daher ist es unbedingt erforderlich, dass Sie Ihr Kind im Krankheitsfall entschuldigen.

Bitte informieren Sie dazu ein Kind aus der Klasse Ihres Kindes, das die Nachricht der Klassenlehrerin weitergibt. Gerne können Sie Ihr Kind auch telefonisch entschuldigen. Ein Anrufbeantworter, der regelmäßig abgehört wird, nimmt Ihre Nachricht entgegen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihr Kind telefonisch bis spätestens 7.30 Uhr entschuldigt sein muss.

Bitte reichen Sie dann spätestens am 3. Tag schriftlich die Entschuldigung nach. Unterrichtsmaterial des versäumten Unterrichtsstoffs geben wir nur mit, wenn Sie ein Kind der Klasse beauftragen, dieses mitzunehmen. Bitte denken Sie daran: Ein krankes Kind ist krank, da dürfen Hausaufgaben auch zurückstehen!