Herzlich Willkommen

Auf der Webseite der Grundschule Aich

 

Zur Zeit besuchen fast 100 Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 die einzügige Grundschule in Aich

Die Stadt Aichtal bietet innerhalb des Schulgebäudes und -geländes eine Kernzeitbetreuung und darüber hinaus eine Tagesbetreuung an. Diese Zeiten sind individuell vor und nach dem Unterricht buchbar. Damit ist eine verlässliche Betreuung montags bis donnerstags in der Zeit von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr und freitags von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr gewährleistet. Von Montag bis Donnerstag wird zudem ein warmes Mittagessen angeboten.

Welttag des Buches

Die Kinder der vierten Klasse der Grundschule Aich wollen sich ganz herzlich bei der Bücherscheune in Aich bedanken. Auch in diesem Jahr fand die Buch-Gutschein-Aktion der Stiftung Lesen statt. Frau Klingel von der Bücherscheune hat es möglich gemacht, dass die Schülerinnen und Schüler das diesjährige Welttagsbuch ‚Biber undercover‘ von Rüdiger Bertram und Timo Grubing erhalten konnten. Diese Bücher werden von den teilnehmenden Buchhandlungen auf eigene Kosten gekauft, um sie den Schulkindern zu schenken. Wir lesen fast jeden Tag mit großer Freude in den Büchern und bearbeiten ein Lesetagebuch dazu. (rs)

Vielen lieben Dank dafür, Klasse 4 der Grundschule Aich

Hallenbad Neuenhaus

Wer lachende Gesichter ganz ohne Maske sehen möchte, der muss freitagmorgens mit ins Hallenbad nach Neuenhaus kommen. Die Klasse 3 der GS Aich konnte bei ihrem ersten Besuch nach langen Montaten ihr Glück nicht fassen, dass das Schulschwimmen wieder aufgenommen werden konnte. Pure Freude und fröhliches Kinderlachen erschallt nun regelmäßig in diesem herrlichen Bad, das wunderbar hergerichtet sich auf große und kleine Menschen im Aichtal freut! Wir bedanken uns bei der Stadt Aichtal, die diese Öffnung wieder möglicht machte! (es)

Nachrichten aus der Schule: Die Gewinnerin steht fest

Fast alle Kinder haben am Malwettbewerb zum Titelblatt des Schulplaners 2021/2022 teilgenommen. Dafür möchten wir euch zuerst ganz herzlich danken! Wundervolle und kreative, einzigartige und liebevoll überlegte Bilder sind dabei entstanden. Die Lehrerinnen und Lehrer an der Grundschule Aich hatten nun die schwierige Aufgabe, das Siegerbild zu küren. Alle Bilder wurden angeschaut und zum Schluss das Siegerbild ausgewählt. Gewonnen hat Melina aus der Klasse 3. Ihr Bild wird auf dem neuen Schulplaner vorne abgedruckt werden, den ihr im kommenden Schuljahr erhalten werdet. Wir gratulieren herzlich!!!

Es sind so viele schöne Bilder entstanden, dass wir echt Mühe hatten, uns zu entscheiden. Daher gibt es aus jeder Klasse noch zusätzlich einen weiteren 1. Sieger/eine weitere 1. Siegerin.

Klasse 1a: Felix

Klasse 1b: Antonio

Klasse 2: Luca

Klasse 3: Melina, stellt das Siegerfoto

Klasse 4: Jana

Herzlichen Glückwunsch an die 1. Siegerinnen/1. Sieger der jeweiligen Klassen!

Als Teilnehmerpreise verteilen wir an alle Kinder passend zum Stichwort „Malwettbewerb“ je einen Outline-Marker, der bei Gebrauch zweifarbig schreibt und viele Gestaltungsmöglichkeiten aufzeigt. Die Sieger/-innen der Klassen werden mit einer Packung Textmarkern ausgestattet und die Siegerin erhält ein buntes Sortiment an Outline-Markern!

Wir hoffen, dass Ihr viel Spaß bei diesem Malwettbewerb hattet, auch wenn es nur einen Gewinner oder eine Gewinnerin geben konnte. Nehmt es sportlich: Mitmachen ist alles!

Viele Grüße, eure Frau Schnabel, Frau Meyer, Frau Linder, Frau Schönberger, Herr Frühwald, Frau Kugler und Herr Sedlak

PS: Alle Bilder aller teilnehmenden Kinder können auf der Homepage im „internen Bereich“ angesehen werden. Dazu bedarf es allerdings eines Passwortes, das den Zutritt ermöglicht. Dieses Passwort wurde direkt an die Eltern geschickt.

Überraschung

Wer dieser Tage die Straßen „Pfarrgarten“ oder „Sulweg“ benutzt, dem dürfte etwas aufgefallen sein: Unsere Grundschule Aich hat eigene Namensschilder! Oder anders gesagt. Wo Grundschule drin ist, steht jetzt auch Grundschule drauf J. Wir alle freuen uns über die ansprechende Gestaltung der Schilder durch WTR – Werbeteam Michael Rückle in Neuenhaus und sagen ein herzliches Dankeschön an die Männer des Bauhofes und dem Hausmeister unserer Schule, Herrn Gabel, für die Anbringung der Schilder. (es)

Aktuelle Hinweise zum Umgang mit Corona

Liebe Eltern, liebe Schüler ab dem 19.04.2021 wird eine indirekte Testpflicht an Grundschulen eingeführt!

Wie Sie möglicherweise aus der Presse entnommen haben, wird künftig für die Schulschließung für den Präsenzunterricht und die Schließung von Gemeinschaftseinrichtungen (Kindertageseinrichtungen, Kinderhorte, erlaubnispflichtige Kindertagespflege) eine 7-Tage-Inzidenz von 165 gelten. Den Schulen wurde mitgeteilt, dass die Regelungen der Bundesnotbremse ab Samstag, den 24. April 2021 gelten werden. Somit wird der Wechselunterricht an unserer Schule ab  Montag, 26. April 2021, aufgehoben und alle Schüler/-innen gehen wieder zum Fernunterricht zurück. Wie lange diese Unterrichtsvariante andauern wird, ist abhängig von der Inzidenzzahl. Dazu müssen diese Werte im Landkreis Esslingen 5 Tage unter 165 liegen, das ist momentan schwer vorzustellen. Der Anspruch auf Notbetreuung besteht weiterhin. Wir verwenden die Liste von der Woche vom 12. – 16. April 2021 – der letzten Fernunterrichtswoche. Es ist daher nicht nötig, Ihr Kind nochmals anzumelden, wenn sich nichts geändert haben sollte. Weiteere Details entnehmen Sie bitte dem Elternbrief. Für diese Fernunterrichtszeit, die vermutlich einige Wochen andauern wird, geben wir wieder unsere Schullaptops aus. Bitte melden Sie sich, wenn Sie Bedarf für Ihr Kind/Ihre Kinder haben. Im Folgenden finden Sie weiterhin den Leihvertrag für mobile Endgeräte.

Sollte Ihr Kind Krankheitssymptome zeigen, so bleibt es am besten zu Hause. Ein krankes Kind ist in der Schule überfordert und benötigt Ruhe. Dies war schon immer so und sollte dringend des Kindeswohl wegen auch beachtet werden. Ein leichter Schnupfen ist jedoch nicht unbedingt ein Ausschlussgrund, sofern sich nicht weitere Symptome zeigen. Bitte helfen Sie mit, dass Kinder in unserer Schule gesund bleiben können und lassen Sie Ihr Kind lieber einmal mehr zu Haus als einmal zu wenig. Das wäre für uns als Lehrende und für das päd. Personal der Kernzeit- und Tagesbetreuung äußerst wichtig und hilft uns selbst, gesund für Ihre Kinder zu bleiben. Ein entsprechendes Infomaterial ist diesem Schreiben angefügt. Weitere Informationen zum Umgang mit Krankheits-und Erkältungssymptomen bei Kindern in Schulen entnehmen Sie bitte den folgenden Dokumenten: Umgang bei Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Vorgehensweise im Zusammenhang mit Coronafällen.

Leseförderung Klasse 3

Auch dieses Jahr verteilte die Bildungsstiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen unter dem Motto „Leseförderung Klasse 3“ im Landkreis Esslingen an alle dritten Grundschulklassen fast 5 000 Bücher im Gesamtwert von rund 45 000 Euro. Eine der Klassen war die Klasse 3 der Grundschule Aich. Coronabedingt wurden die Bücher bei uns nur abgegeben, daher möchten wir auf diesem Weg den Verantwortlichen der Bildungsstiftung herzlich danken. Durch diese regelmäßige Bücherspende bleibt die Literaturauswahl für die Kinder stets aktuell und äußerst lesenswert! (es)

Weihnachten findet auch 2020 statt!

Zusammen mit der Chorleiterin der Grundschule Aich, Frau Christine Schmidt, konnte in diesem Choronajahr dennoch ein Projekt auf die Beine gestellt werden, das alle Kinder miteinbezog und den Blick weg von Corona lenkte. Die bekannte Weihnachtsgeschichte rund um Maria und Josef mit ihrem Esel, die fehlende Übernachtungsmöglichkeit in Bethlehem, die Weisen aus dem Morgenland mit ihren Kamelen, die Hirten, die den Engelchor als Erste hörten, wurde in fünf Sequenzen aufgeteilt. Jede Klasse war für die Darstellung einer davon zuständig. Wochenlang wurde intensiv dafür geprobt – die Turnhalle wurde zur Singhalle, aufwändige Kostüme wurden ausgedacht, die Rollen auswendig gelernt, um danach das Ergebnis mit einer profesionellen Kamera zu filmen. Jetzt warten die Kinder gespannt auf den letzten Schultag, denn dort wird in allen Klassen parallel die Uraufführung des Films gezeigt werden.

Wer einen Eindruck von den Aufnahmen haben möchte, findet diese in der Galerie. Zudem gibt es dieses Jahr Weihnachtskarten davon, die als Grußkarten verschickt werden. 

Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien ist Freitag, 18.12.2020, 11.15 Uhr. Die Kernzeit hat bis 14.00 Uhr geöffnet. Erster Schultag nach den Weihnachtsferien ist Montag, 11.01.2020. (es)

Inkrafttreten des Masernschutzgesetzes

Das Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (Masernschutzgesetz) trat am 1. März 2020 in Kraft. Ziel des Gesetzes ist, unter anderem Schulkinder wirksam vor Masern zu schützen. Nach § 20 Absatz 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) haben Schülerinnen und Schüler ab
dem 1. März 2020 vor der Teilnahme am Unterricht einen Nachweis darüber vorzulegen, dass sie ausreichend gegen Masern geimpft oder gegen Masern immun sind. Weitere Details hierzu entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Elternbrief für neue Schüler bzw. dem Elternbrief für die Schüler der Klassen 2-4.

Kunst fördert Entwicklung

„Kunst fördert Entwicklung“ (KufE) heißt ein neues Projekt, das im März 2020 an der Grundschule in Aich eingeführt wurde. Seit 2018 ist KufE bereits an der Weiherbachschule in Grötzingen fest verankert und wird nun auf die beiden anderen Stadtteile Aich und Neuenhaus ausgeweitet.

KufE verknüpft die Schulpädagogik mit kunsttherapeutischen Ansätzen und fördert gezielt die Ressourcen und die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder. Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie hier.

Große Überraschung: Sofortausstattungsprogramm im Rahmen des DigitalPakt Schule

Liebe Leserin, lieber Leser: Sie haben es vielleicht über die Medien schon erfahren, das Land und der Bund haben zur weiteren Verbesserung der digitalen Ausstattung und der Rahmenbedingungen des Fernlernens zusätzliche Mittel bereitgestellt. Ich freue mich darüber, dass mit diesem zusätzlichen Geld erfreulicherweise für die Grundschule Aich 27 Laptops bestellt werden konnten. Diese können dann bei Bedarf an die Schülerinnen und Schüler, die weder Laptop noch Tablet haben, ausgeliehen werden. Wir sind damit im neuen Schuljahr bestens aufgestellt, sollte es noch einmal zu coronabedingten, lokalen Klassen- oder Schulschließungen kommen.

Zudem konnte ich in der vergangenen Woche den Medienentwicklungsplan der Grundschule Aich Herrn Bürgermeister Kruß übergeben. In der Zusammenarbeit der Kommune mit der Schule wurde der digitale Ist-Zustand mit dem notwendigen Soll-Zustand abgeglichen. Diese Vorbereitungen waren nötig, damit die Kommune die Gelder aus dem DigitalPakt Schule für die digitale Ausstattung der Aichtaler Schulen in Höhe von 100 500 € abrufen kann. Wir sind damit auf einem guten Weg für unsere Schülerinnen und Schüler!

Liebe Anwohnerinnen und Anwohner,

wir Kinder der Grundschule Aich bitten darum, dass die grünen Rasenflächen unseres Schulhofes nicht von Ihren Hunden zum Gassigehen genutzt werden. Wir möchten sicher sein, dass wir auf unverpinkeltem Rasen spielen können. Und noch etwas anderes: Die Büsche am Sulzweg bei den Lehrerparkplätzen dienen ebenfalls unserem Schutz, wenn Sie jedoch zu einem verkürzten Durchgang werden, entstehen Trampelpfade, die wir dann auch als Wege nutzen, was nicht gut für uns ist. Danke, dass Ihnen unsere Gesundheit und Sicherheit wichtig sind

Termine

Hinweis:

Wenn keine bestimmte Klasse genannt wird, dann betrifft der Termin alle Klassen.

Ferienpläne

hier klicken

  • Letzter Schultag vor den Ferien: Mittwoch, 28.07.2021

    Der Unterricht beginnt an diesem Tag nach Stundenplan und endet für die Klassen 1 um 11.00 Uhr, für Klasse 2 um 11.05 Uhr, für Klasse 3 und 11.10 Uhr und für Klasse 4 um 11.15 Uhr jeweils mit der Zeugnisausgabe. Die Kernzeitbetreuung schließt um 14.00 Uhr. Details entnehmen Sie bitte dem Elternbrief.

  • Erster Schultag nach den Ferien, Montag, 13.09.2021

    Nach den Sommerferien werden wir am ersten Schultag, Montag, 13.09.2021, hoffentlich mit einem gemeinsamen ökum. Gottesdienst in der evang. Albanuskirche starten können. Beginn ist um 8.30 Uhr. Offizieller Schulbeginn für alle Schüler/-innen und Schüler ist um 9.40 Uhr mit einem offenen Anfang ab 9.20 Uhr. Details entnehmen Sie bitte dem Elternbrief.

  • Klasse 1: Elternabend Mittwoch, 15. September 2021, um 19.30 Uhr

    Details entnehmen Sie bitte dem Elternbrief.

  • Klasse 1: Einschulung Freitag, 17. September 2021

    Details entnehmen Sie bitte dem Elternbrief.

In eigener Sache

Schulgebäude ist kein öffentlicher Durchgang

Nach Rücksprache mit der Stadtverwaltung Aichtal wird ab sofort der Glasbau der Grundschule Aich kein öffentlicher Durchgang mehr sein. Der Glasbau ist Teil des Schulgebäudes und dient nicht als Weg für Passanten. Fußgänger nutzen bitte die äußeren Treppen. Wir danken für Ihre Rücksichtnahme.

gez. Elke Schnabel, Rektorin Grundschule Aich, und Daniel Stückle, Hauptamtsleiter der Stadt Aichtal

Aichtal, im März 2018

Bei Fragen dürfen Sie uns gerne kontaktieren

Aktuelles

Unser Team