Herzlich Willkommen

Auf der Webseite der Grundschule Aich

Zur Zeit besuchen ungefähr 90 Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 die einzügige Grundschule in Aich

Die Stadt Aichtal bietet innerhalb des Schulgebäudes und -geländes eine Kernzeitbetreuung und darüber hinaus eine Tagesbetreuung an. Diese Zeiten sind individuell vor und nach dem Unterricht buchbar. Damit ist eine verlässliche Betreuung montags bis donnerstags in der Zeit von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr und freitags von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr gewährleistet. Von Montag bis Donnerstag wird zudem ein warmes Mittagessen angeboten.

Lesepaten gesucht – für unsere Klasse 1

Sind Sie selbst begeisterte Leserinnen und Leser? Haben Sie gedruckte Buchstaben schon immer fasziniert? Entdecken Sie heute noch die Welt durch spannende Lektüre? Dann sind Sie bei uns genau richtig.
„Wer selbst begeistert ist, kann andere begeistern!“
Wenn Sie Freude haben, unsere Erstklässler/-innen in ihrem Leselernprozess zu unterstützen und zu begleiten, so melden Sie sich für die Einzelheiten bitte telefonisch (ggf. Anrufbeantworter nutzen)! Herzlichen Dank!
Elke Schnabel, Rektorin Grundschule Aich,
Tel: 07127 51477

Wer ist Frederick?

Stellt man diese Frage in Baden-Württemberg, so bekommt man schnell eine Antwort: Frederick steht für den Frederick Tag – das landesweite Literatur-Lese-Fest. Frederick, die Wörter-Farben-und-Sonnenstrahlen sammelnde Maus, nach dem bekannten Bilderbuch von Leo Lionni, ist seit 20 Jahren Namenspate für die bekannteste Literaturaktion in Baden-Württemberg.

In der Zeit vom 15.10. – 26.10.2018 lädt das Land Baden-Württemberg wieder alle Kulturträger herzlich ein, am Frederick Tag aktiv teilzunehmen. Die Grundschule Aich macht mit!

In eigener Sache

Schulgebäude ist kein öffentlicher Durchgang

Nach Rücksprache mit der Stadtverwaltung Aichtal wird ab sofort der Glasbau der Grundschule Aich kein öffentlicher Durchgang mehr sein. Der Glasbau ist Teil des Schulgebäudes und dient nicht als Weg für Passanten. Fußgänger nutzen bitte die äußeren Treppen. Wir danken für Ihre Rücksichtnahme.

gez. Elke Schnabel, Rektorin Grundschule Aich, und Daniel Stückle, Hauptamtsleiter der Stadt Aichtal

Aichtal, im März 2018

Die Sicherheitsaktion für Erstklässler 2018 – mit der ADAC-Stiftung

Zu einem spannenden Wettbewerb mit Sicherheitswesten startete das 1. Schuljahr für unsere Schulanfänger/-innen. Fünf Wochen lang wird sorgfältig aufgelistet, ob die Signalwesten auch tatsächlich von den Kindern getragen werden. Dazu sind die Kinder in Gruppen eingeteilt und können so einen Gruppensieg davon tragen. Der ADAC schreibt: Mit den Sicherheitswesten werden Kinder bereits aus bis zu 140 Metern sichtbar – anstatt erst aus 25 Metern in dunkler Kleidern. Wir hoffen sehr, dass diese Aktion auch nach Abschluss besonders in der dunklen Jahreszeit, die jetzt kommt, von Eltern und Kindern in ihren Alltag übernommen wird.

Termine

Hinweis:

Wenn keine bestimmte Klasse genannt wird, dann betrifft der Termin alle Klassen.

Ferienpläne

hier klicken

  • Kasperle-Theater zu Besuch

    24.10.2018

  • Klasse 4: Informationsabend für die Eltern

    24.10.2018

  • Eislaufstadion Wernau

    14.11.2018

    Abfahrt: 8.30 Uhr an der Schule
    Rückkehr: ca. 12.00 Uhr, Unterricht nach Stundenplan

  • Klasse 4: Besuch der Spielemesse

  • Schul-Weihnachtsfeier in der Kath. Kirche in Grötzingen mit Wanderung

    21.12.2018

    Schulschluss: 11.15 Uhr

  • Wintersporttag

    23.1.2019

    Ersatztermin: 30.1.2019

  • Klasse 3: VERA-Tests

    10.5.2019: Mathematik
    14.5.2019: Deutsch, Lesen
    16.5.2019: Deutsch, Zuhören

  • Klasse 3: Schullandheim

    1. – 3.7.2019

  • Letzter Schultag

    Freitag, 26.7.2019

  • Klasse 4: Jugendverkehrsschule

    13.5.2019
    20.5.2019
    27.5.2019
    5.6.2019

Feedback:

Projekt Ludwig Sütterlin

Wir haben eine Rückmeldung zu unserem Lüdwig-Sütterlin-Projekt erhalten, das unsere 4. Klasse letztes Schuljahr gemacht hat:

Zufällig fand ich die Website der GS Aich mit dem Bericht über das Schreib-Projekt mit Sütterlin-Schrift. Ludwig Sütterlin war der Cousin meines Urgroßvaters, er hatte keine Kinder.
Ich selbst bin Lehrer am Gymnasium am Kaiserdom in Speyer und freue mich, wenn die Kinder Spaß und Vergnügen hatten, Neues (eigentlich ja Altes) auszuprobieren.

Herzliche Grüße an die Klasse und die ganze Schule,
Axel Sütterlin.

Vielen Dank für Ihre E-Mail, Herr Dr. Sütterlin. Es hat uns sehr gefreut, dass Ihnen unser Projekt gefallen hat.
Ihr Redaktionsteam

Bei Fragen dürfen Sie uns gerne kontaktieren

Aktuelles

Unsere Lehrer