Ausflug zu den Getreidefeldern in Aich

 

Die Klasse 2 der Grundschule Aich konnte mit Frau Daniela Alber vom Baiersbachhof endlich wieder das Klassenzimmer in die freie Natur verlegen. Nach langen Beschränkungen, die die Coronazeit uns allen auferlegte, sind jetzt eintägige Ausflüge wieder erlaubt. Mit großer Freude sprangen die Kinder über die Wiesen, neugierig entdeckend, was da so alles lebt, hüpft und fliegt. Vier Getreidesorten und ihre Unterschiede konnten die Kinder am Ende benennen und der Besuch des riesengroßen Mähdreschers war der krönende Abschluss. Gespannt warten die Kinder nun darauf, ob die gesäte Hirse in ihren Eierkartons auch aufgehen wird. (es)