Einsaat eines Blumenbeets im Pausenhof zusammen mit den Klassen 2

 

Am 12. November kam der Landschaftsführer Rainer Wolf vom Naturpark Schönbuch zur GS-Aich, um nacheinander mit den Klassen 2a und b ein Blumenbeet auf dem Schulhof einzusäen. Die Kinder waren sehr gespannt und interessiert und bekamen zunächst einen Einblick, dass ihr tägliches Vesper zum großen Teil aus gesundem Saatgut besteht.

Mit einem großen Naturordner und Informationsmaterial für die Klassen und für jedes Kind einem Tütchen Saatgut hat sich Herr Wolf mit dem Versprechen im Frühjahr wiederzukommen verabschiedet. Die Kinder sind schon alle sehr gespannt, wie sich das Blumenbeet bis zum Wiedersehen verändert. Ganz herzlichen Dank! (al)